Theater 2007 - "Die drei Dorfheiligen" von Max Real und Max Ferner

Ein Packerl unvermutet aufgetauchter Liebesbriefe sorgt für helle Aufregung. Gleich drei "ehrenwerte" Bürger haben Angst vor der Veröffentlichung der Liebesbriefe: Bürgermeister Simon Hilgermoser sowie Landmaschinenhändler Quirin Riedlechner und Bäckermeister Peter Söllbeck (Helge Schneider), beide Gemeinderäte. Denn diese drei sind die Verfasser der Briefe, die vor mehr als zwanzig Jahren an eine gewisse Therese Wimmer gerichtet waren. Zu allem Unglück befindet sich die amouröse Korrespondenz in den Händen des Schullehrers Martin Furtner, der den Bürgermeister ärgert, wo er nur kann und mit dessen Tochter Fanny angebandelt hat. Doch die Frau des Bürgermeisters hat schon einen anderen Schwiegersohn parat: Jakob Schwälble (Hannes Schneider) aus Schwaben, immerhin Erbe einer stattlichen Käserei. Die Sache hat nur einen Haken: Fanny mag nur ihren Lehrer. Eines ist klar: Die verräterischen Briefe müssen verschwinden und wenn sie der Lehrer nicht herausrücken will, dann muss Hilgermoser eben zu einer kleinen Erpressung greifen. Aber da hat er die Rechnung ohne den Lehrer gemacht...

Das Ensemble:

auf dem Bild stehend v.l.n.r.: Helge Schneider, Franz Hutter, Christine Kramer, Gerhard Wilbiller, Sybille Kugelmann, Wolfgang Steiner, Andrea Rid
auf dem Bild sitzend v.l.n.r.: Silke Stephan, Stephan Wurmbach, Hannes Schneider
mit dem Schild: Clemens Becherer, Carina Söldner
es fehlt: Susanne Mayer

Die Personen und Ihre Darsteller:

  • Simon Hilgermoser, BürgermeisterGerhard Wilbiller
  • Urschl, seine FrauSybille Kugelmann
  • Fanny, beider TochterSilke Stefan
  • Quirin Riedlechner, WagnermeisterWolfgang Steiner
  • Mariann, seine TochterSusanne Mayer
  • Peter Söllbeck, BäckermeisterHelge Schneider
  • Martin Furtner, LehrerClemens Becherer
  • Babett SchwälbleAndrea Rid
  • Jakob, ihr SohnHannes Schneider
  • Baptist Heizinger, PfarrerStephan Wurmbach
  • Dr. Gerner, BezirksarztFranz Hutter
  • Leni Kramer, KramerinChristine Kramer
  • Vroni, DienstmagdCarina Söldner
zurück zur Übersicht