Theater 2010 - "Der entführte Selbstmordeinbruch" von W. Bräutigam

Die Familie Ebner steckt mit ihrem Baugeschäft in finanziellen Schwierigkeiten. Die schlechte Konjunktur hat in der Bauwirtschaft Spuren hinterlassen. Der Maurermeister Hubert (Helge Schneider) musste fast seine ganze Belegschaft entlassen. Seine Ehefrau Brigitte (Andrea Rid), die sich um die Verwaltung kümmert, macht sich große Sorgen um die Zukunft der Firma. Sie jagt vergeblich hinter einem Großauftrag der Stadt her. Dabei greift sie in ihrer Not zu ungesetzlichen Mitteln und steigt - mit Unterstützung des Lehrbubs (Caspar Becherer) - nachts ins Rathaus ein, um ihr bisheriges Angebot für den Großauftrag durch ein günstigeres Angebot zu ersetzen. Der Geselle Otto Schön, Bruder von Brigitte (Gerhard Wilbiller), hat auch einen Geheimplan, um die Firma zu retten. Das Lösegeld einer vorgetäuschten Entführung soll als Finanzspritze die Firma retten. Der Maurermeister selbst glaubt, die Firma und Familie nur noch mit seinem eigenen Freitod und der dann fälligen, erst kürzlich abgeschlossenen Lebensversicherung retten zu können.

Tochter Susanne Ebner (Jessica Wilbiller) hat ihre Kündigung erhalten und auf dem Nachhauseweg auch noch einen Autounfall verursacht. Der Unfallgegner, der junge Betriebswirt Christian Schmidt (Clemens Becherer), hat sich vom Fleck weg in Susanne verliebt. Auch er versucht nun mit seinen Möglichkeiten, die Firma der "eventuell zukünftigen Schwiegereltern" zu retten.

Da jeder seinen Plan ohne Wissen der anderen umsetzt, herrscht schnell ein großes Durcheinander, in dem bald keiner mehr durchblickt.

Das Ensemble:

auf dem Bild v.l.n.r.: Clemens Becherer, Helge Schneider, Christina Schneider, Wolfgang Steiner, Caspar Becherer, Gerhard Wilbiller, Jessica Wilbiller, Sybille Kugelmann, Hannes Schneider, Andrea Rid

Die Personen und Ihre Darsteller:

  • Hubert Ebner, MaurermeisterHelge Schneider
  • Brigitte Ebner, seine FrauAndrea Rid
  • Susanne Ebner, deren TochterJessica Wilbiller
  • Martha Ebner, Schwester von HubertSybille Kugelmann
  • Otto Schön, Bruder von BrigitteGerhard Wilbiller
  • Thomas Klein, LehrbubCaspar Becherer
  • Christian Schmidt, BetriebswirtClemens Becherer
  • Johann Scharf, Freund von OttoWolfgang Steiner
  • Carola Siegler, VersicherungsfachwirtinChristina Schneider
  • Josef Dimpflmoser, PolizistHannes Schneider
zurück zur Übersicht