Theater 2019 - "Eine hüllenlose Scheineheprüfung "⇒ Komödie in 3 Akten von Wolfgang Bräutigam

Inhalt

Eva und Martin wollten eigentlich heiraten. Doch wie schon öfters zuvor wird die Hochzeit wieder verschoben. Das kommt der Schwester von Eva gerade recht. Sie quartiert kurzer Hand einen Asylbewerber in der Wohnung der beiden ein und will Eva überreden, eine Scheinehe mit ihm einzugehen. Dem übereifrigen Hausmeister Krause passt das gar nicht, er informiert die Eltern von Eva und Frau Ernst von der Ausländerbehörde. Die Freunde von Eva und Martin wollen trotzdem "Junggesellenabschied" feiern und haben für Martin die Stripperin Babsi und für Eva einen Stripper engagiert. Nach und nach trudeln alle voneinander unabhängig in der Wohnung ein und es kommt wie es kommen muss: Eine Verwechslung trifft auf die andere: Eva hat plötzlich zwei Männer, Evas Vater wird zum Hausmeister, ihre Mutter zu Frau Ernst, Babsi strippt immer im verkehrten Moment und letztendlich wird der Asylbewerber zum Stripper. Ob hier die Scheineheprüfung der Frau Ernst überhaupt noch möglich ist?

Das Ensemble:

Die Personen und Ihre Darsteller:

  • Eva Knott, ReisekauffrauJudith Widmann
  • Martin Reiser, HauptschullehrerFlorian Kranawettvogel
  • Bernadette, OrdensfrauChristine Schäffler
  • Jacques Marakabie, Asylbewerber aus TogoClemens Becherer
  • Hubvert Krause, HausmeisterGerhard Wilbiller
  • Isolde Knott, Evas MutterSybille Kugelmann
  • Edgar Knott, Evas VaterWolfgang Steiner
  • Franz Schneider, Freund von MartinHelge Schneider
  • Corinna Mende, Freundin von EvaLena Mayer
  • Susanne Putz, HobbystipperinJessica Wilbiller
  • Rosalinde Schuster, Freundin von IsoldeChristl Kramer
zurück zur Übersicht